Häufig gestellte Fragen


F1: Zu welchem Termin / Zeitpunkt kann der Unterricht im jamclub beginnen?
A1: Bei uns kann man ohne Wartezeiten jederzeit beginnen, sobald ein passender Termin zwischen Lehrer und Schüler gefunden ist. Startet der Unterricht in der Mitte oder gegen Ende eines Monats, so ist der erste Monat nur anteilig zu bezahlen.

F2: Was kostet der Unterricht im jamclub?
A2: Siehe Preisliste

F3: Gibt es bei jamclub die Möglichkeit, auf Probe / zum Kennenlernen zu kommen?
A3: Ja, selbstverständlich. Ein Probeunterricht kostet einmalig 16 Euro. Nach dem Probeunterricht entscheidet der Schüler, welche Art von Unterricht ab welchem Zeitpunkt beginnt.

F4: Wie finde ich den jamclub?
A4: Anfahrtsskizze und -beschreibung zum Ausdrucken (pdf, 25 kb)

F5: Wie sind die Kündigungsfristen?
A5: Die Mitgliedschaft im jamclub kann mit sechs Wochen zum 30. April, zum 31. August oder zum 31. Dezember gekündigt werden. Die Kündigung bedarf der Schriftform.

F6: Gibt es Leihinstrumente?
A6: Wir haben über 50 Gitarren in allen Größen und Formen vorrätig. Diese verleihen wir an unsere Schüler für 5 Euro pro Monat (10 Euro pro Monat für E-Gitarre und Verstärker).

Aktuelles


Neue Kurse - wir haben noch freie Plätze!

Neue Kurse - wir haben noch freie Plätze!

Wir bieten Präsenz-Unterricht für Gesang und alle Intrumente. Die Kurse für Blasinstrumente sind aktuell nur als Fernunterricht online erlaubt.

Erwachsene Schülerinnen und Schüler, die nicht mehr schulpflichtig sind, müssen entweder geimpft oder genesen sein. Es gelten die 2G+ Beschränkungen. Präsenzunterricht ist nur mit einem Genesenen- oder Geimpftennachweis und einem zusätzlichen Schnelltest möglich. Von der Testpflicht ausgenommen sind Geboosterte und frisch Geimpfte oder Genesene (Nachweise nicht älter als 6 Monate).

Alternativ bieten wir für alle Kurse auch Online-Unterricht an.

Es gibt noch freie Plätze in allen Kursen.

Wir freuen uns auf Sie / auf euch!

Unser Sekretariat ist täglich von 12 bis 18 Uhr für Sie da: Tel 07071-33099


lesen Sie hier die ganze Meldung »